Nachrichten

Hier findest Du interessante Nachrichten speziell für junge Sammler in Berlin und Brandenburg:

 

Auch in diesem Jahr findet der Stiftungswettbewerb statt. Das diesjährige Thema lautet „Märchen, Fabeln, Kinderbücher“. Die Ausstellung zu dem jährlichen Wettbewerb wird vom 16. bis 17. Oktober zusammen mit den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jungen Briefmarkenfreunde im Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho durchgeführt. Es besteht noch bis zum 30. Juni 2021 die Möglichkeit, entsprechende Exponate hierzu anzumelden.

Zum Wettbewerb sind Exponate mit jeweils 12, 24 oder 36 Blatt (Format A4 oder Albumblatt-Format) mit Briefmarken, Stempeln und sonstigem philatelistischen Material zum Thema „Märchen, Fabeln, Kinderbücher“ zu gestalten. Das Thema bietet viele Darstellungsmöglichkeiten. Mögliche Themen sind z. B:

- Max und Moritz
- Struwwelpeter uvm.

 

 

 

Näheres kann der Ausschreibung entnommen werden, die im Internet unter stiftungswettbewerb.dphj.de heruntergeladen werden kann. Unter der Rubrik „Stiftungswettbewerb“ sind auch weitere Informationen, Hinweise und Hilfen zur Gestaltung eines passenden Exponates zu erhalten. Ferner ist dort das Muster-Exponat „Mein Freund Harry“ zu finden.

Die Exponate müssen mit einem Anmeldeformular, das ebenfalls bei der Ausschreibung zu finden ist, schriftlich bis zum 30. Juni 2021 angemeldet werden.

Die Anmeldeadresse lautet: Heinz Wenz, Henneystr. 35a, 54293 Trier

Die Siegerehrung findet zusammen mit der Bekanntgabe des Deutschen Mannschaftsmeisters Junger Briefmarkenfreunde am 17. Oktober 2021 um 12 Uhr im Jugendhof Vlotho statt. Gäste sind zum Besuch der Veranstaltung herzlich willkommen.

 

Den bundesweiten Tag der Jungen Briefmarkenfreunde (TdJB) gibt es seit 1977. Er besteht aus vielen abwechslungsreichen, örtlichen Veranstaltungen (Aktionstage), die von Jugendgruppen der Deutschen Philatelisten-Jugend e. V. ausgerichtet werden.

Oft gibt es Interessenten, die sich auch gerne am TdJB beteiligen würden, die aber nicht wissen,

- wo Sie Informationen finden
- wie Sie sich anmelden müssen
- welche Unterstützung die DPhJ Ihnen anbietet

Die DPhJ bietet im Juli und August jeweils Online-Seminare zum „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ an, in denen genau diese Fragen besprochen werden. Termin ist jeweils der

 

11.Juli 2021 ab 10:30 Uhr

oder

8. August 2021 ab 14:00 Uhr

 

Zielgruppe sind Gruppenleiter der DPhJ, die sich über die Ausrichtung einer TdJB-Veranstaltung informieren oder ihre Erfahrungen hierzu mit anderen Gruppenleitern austauschen möchten. Selbstverständlich sind bei dem Online-Seminar alle interessierten Zuhörer herzlich willkommen.

Eine Anmeldung bei der DPhJ-Fachstelle Öffentlichkeitsarbeit, Herrn Dittmar Wöhlert, ist erforderlich, damit der Zugangslink versandt werden kann. Anmeldungen können über die Seite http://tdjb.dphj.de oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorgenommen werden.

 

Seit Juli ist die Deutsche Philatelisten-Jugend (DPhJ) mit einer eigenen Präsenz bei Instagram sowie bei Facebook vertreten. Beide Präsenzen ergänzen die bisher bestehende DPhJ-Facebook-Gruppe. Erreichbar ist die DPhJ unter

https://www.facebook.com/dphj.ev

https://www.instagram.com/dphj.ev

 

 

„Wir möchten unseren Auftritt in den sozialen Medien ausbauen und unser Profil als Jugendverband an dieser Stelle stärken“, erläutert Projektleiter Dittmar Wöhlert das Vorhaben.

Unter anderem ist geplant, von zentralen Veranstaltungen „live“ in den neuen Präsenzen zu berichten, so dass die Besucher das Gefühl haben, live dabei sein zu können.

Quelle: Deutsche Philatelisten-Jugend e. V.